Gesundheit

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Um es zu schützen, sind strenge Qualitätsvorgaben festgelegt. Nicht nur der kommunale Wasserversorger, sondern auch im Speziellen unser hauseigenes Trinkwassersystem unterliegen den Vorgaben der aktuellen Trinkwasserversorgung. Generell darf es keine gesundheitsschädigenden Eigenschaften, wie chemische und mikrobiologische Belastungen, aufweisen. Es muss farblos, geruchlos und geschmacklich einwandfrei sein. Die Grenzwerte für die Inhaltsstoffe werden in regelmäßigen Kontrollen durch den Versorger und die Aufsichtsbehörden überprüft.

Trotz aller Kontrollen ist ein Bewusstsein für diese knappe Ressource in allen Lebenslagen besonders wichtig. 

Beispielsweise kann es durch falsches Trinkverhalten zu einem Flüssigkeitsmangel kommen. Oder die Gefahr durch Verbrühungen, der vor allem ältere Menschen und Kinder ausgesetzt sind. Mehr zu den häufigsten Gesundheitsproblemen durch die Nutzung des Trinkwassers im Haushalt und weitere Lösungsvorschläge finden Sie in unserem Shop.